Berlin wächst – zu 99.8% durch Ausländer

Die Bevölkerung Berlins wächst mit hoher Geschwindigkeit.

Das trifft allerdings nicht auf den noch deutschen Teil Berlins zu. Denn: Die Bevölkerungszunahme ist zu 99,8% durch Ausländer verschuldet.

Rund 3,6 Millionen Einwohner hat Berlin. Genau 100 Deutsche sind seit Jahresbeginn nach Berlin gezogen, hingegen 41.000 Ausländer. Aus Europa stammen 2.829 Polen, 2.584 Personen mit rumänischer und 2.360 mit bulgarischer Staatsbürgerschaft.Der Rest ist zum überwiegenden Teil nicht aus Europa. Bis zum Jahresende werden wohl weitere 40.000 Ausländer folgen.

Damit hat Berlin alleine 2018 80.000 Ausländer einwandern lassen. Möglicherweise ist eine Dunkelziffer noch höher.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.